Mehr Kraft und Ausdauer für deine Bogensport- und Outdoor-Abenteuer

Einfache alltagstaugliche Paleo Ernährung und Paleo Training in der Natur oder Zuhause ohne Geräte. Nur mit deinem eigenen Körpergewicht.

Paleolethics besteht aus drei Säulen.

Diese sind die Paleo Ernährung, Intervallfasten und funktionelles Training mit dem Körpergewicht. Durch die Kombination dieser drei Teilbereiche entsteht ein gesunder und sportlicher Lifestyle, der Alltagstauglich ist. Dein Ziel ist es einen gesunden und starken Körper zu trainieren, der dich beim Bogenschießen und deinen Outdoor Aktivitäten unterstützt!

Paleo Ernährung

Die Paleo Diät, oder Steinzeitdiät, orientiert sich an der vermuteten ursprünglichen Ernährung unserer Vorfahren, den Jägern und Sammlern. Der Fokus liegt auf einer hohen Lebensqualität und Nachhaltigkeit. Wir wissen nicht zu 100% welche Lebensmittel vor rund 10.000 Jahren tatsächlich verfügbar waren. Daher setzen wir heute auf moderne wissenschaftliche Erkenntnisse um die für uns Menschen optimale langfristige und gesunde Ernährung zu finden.

Paleo ist eine vollständige, sinnvolle und dauerhafte Ernährungsweise die den Stoffwechsel ausbalanciert und dem Körper alle essentiellen Vitalstoffe und hochwertigen Aminosäuren liefert. Mit einfachen Rezepten kochst du wunderbare Gerichte, die deinen täglichen Nährstoffbedarf vollständig abdecken.

Lerne die für dich passende Paleo Ernährung zu gestalten!

paleo rezepte
pistol squat paleo training

funktionelles Paleo Training

Früher war es überlebensnotwendig sich viel und oft zu bewegen, schlank, flink und kraftvoll zu sein. Denn das Fleisch und der Fisch mussten gejagt, die Nüsse, Obst und Wasser gesammelt und das Hab und Gut vor feindlichen Sippen verteidigt werden. Die notwendigen Waffen und Werkzeuge wurden von Hand hergestellt. All das benötigt einen vielseitigen Bewegungsapparat. Die notwendige Bewegung war ein Nebeneffekt anstelle einer bewussten Beschäftigung.

Das funktionelle Paleo Training orientiert sich an den ursprünglichen notwendigen Bewegungsweisen unserer Vorfahren. Dazu gehören vor allem wandern, sprinten, springen, hocken, drücken, ziehen, tragen und balancieren.

Das Paleo Training wird ohne Geräte mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt.

Intervallfasten

Intervallfasten bezeichnet eine zeitlich eingeschränkte Routine der Nahrungsaufnahme. Ein klassisches Zeitfenster ist 16:8. Das bedeutet an 16 Stunden pro Tag wird gefastet und innerhalb von 8 Stunden wird der Tagesbedarf gegessen.

Das Konzept Intervallfasten hat viele verschiedene Vorteile wie zum Beispiel: Reduktion von oxidativen Stress, Optimierung des Prozesses der Gewichtszu- und abnahme, Förderung der Zellregeneration und längeres Leben.

Um bei Paleolethics erfolgreich zu sein, ist Intervallfasten kein Muss. Es ist ein Werkzeug und hilft deine Ziele schneller zu erreichen!

intervallfasten und abnehmen

Ja, ich will mehr Kraft und Ausdauer!